Blühende Schulen – Wettbewerb zum 100. Geburtstag von Loki Schmidt

ALLE TERMINE & PREISE:

Anmeldung :
Ab sofort bis zum 03. März 2019

Abgabe der Dokumentation:
Bis 14. Juni 2019

Begutachtung:
Die Jury behält sich vor, einzelne Schulen nach den Sommerferien zu besuchen.

Präsentation und Prämierung der Preisträger:
Zum Loki Schmidt-Geburtstagsfest am 31. August 2019

Preise:
Es gibt Geldpreise im Wert von EUR 5000,00 zu gewinnen. Der Hauptpreis beträgt EUR 1000,00.

Die Preisgelder werden von der PSD Bank Nord eG zur Verfügung gestellt.

PSD_Nord_200

Wildpflanzen, Obst und Gemüse aus dem Schulgarten bieten Naturerleben, wichtige Lernmöglichkeiten und oft eine leckere Mahlzeit.

Liebe Hamburger Schulen,
liebe Lehrerinnen, Lehrer und Schüler,
liebe Projektgruppen, AGs und GBS-Erzieher,

Wir suchen die tollsten Schulgärten und Schulgelände Hamburgs. Ob Schulgarten, Urban Gardening, Hochbeete oder Schulbiotop: Zeigt uns, womit ihr experimentiert und was es bei euch in der Schule zu entdecken gibt. Bewerben können sich Hamburger Schulen aller Schulformen. Es warten viele Preise auf euch.

Im März 2019 wäre Loki Schmidt 100 Jahre alt geworden. Diesen Geburtstag wollen wir feiern und rufen deshalb einen Wettbewerb für alle Hamburger SchulgärtnerInnen aus: Stellt Eure grünen Inseln vor!

Die Schirmherrschaft für den Wettbewerb hat Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung, übernommen.

Schon als Kind interessierte sich Loki Schmidt für Natur und vor allem Pflanzen. Ihre Schulzeit, die sie an zwei Hamburger reformpädagogischen Schulen verbrachte, prägten ihr Natur- und Menschenbild und später auch ihre mehr als 30-jährige Tätigkeit als Lehrerin. Nach ihrer Lehrtätigkeit zog sie mit ihrem Mann, dem damaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt, in die frühere Hauptstadt Bonn, wo sie sich der Botanik und ganz besonders dem Naturschutz widmete. Bis zu ihrem Tod engagierte sie sich für den Schutz gefährdeter Pflanzen.

Loki Schmidt ging es darum, Kindern und Erwachsenen die „Liebe zur Natur“ nahe zu bringen. Sie fand es wichtig, dass die Menschen sich gut in der Natur auskennen.

In diesem Sinne rufen wir dazu auf:

Zeigt, was in eurem Garten im Verlauf eines (Schul)Jahres passiert: von „A“ wie Anlegen von Beeten bis „Z“ wie Zubereiten der eigenen Ernte. Was ist euch am und im Garten am wichtigsten? Was habt ihr geplant und auch schon umgesetzt? Welche Pflanzen und Tiere leben dort? Wie wird der Garten, das Hochbeet oder das Biotop für alle spannend? Ist es über Klassen, Schulfächer und Ferien hinaus Teil eures Schullebens?

Ganz wichtig:

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schulformen.

Egal wie groß die Fläche Eures Projekts ist, ob Schulgarten, Teilstück des Aussengeländes oder naturnaher Schulhof: Für den Wettbewerb zählen Kreativität und Originalität.

Mitmachen können Klassen und AGs, Gruppen der GBS-Betreuung und natürlich auch mehrere Teams pro Schule.

Wir wollen keine Form vorgeben, wie Euer Schulgarten oder Schulgelände im Wettbewerb präsentiert wird. Ob ihr ein Plakat gestaltet, ein Tagebuch führt, eine Skizze oder einen Gartenplan zeichnet, ein Modell baut, ein Herbarium erstellt, einen Blog schreibt oder einen Film dreht, ist euch überlassen.

Ihr entscheidet selbst, wie ihr euch bewerbt und – falls ihr in die engere Auswahl kommt – euren Garten bei der Endausscheidung zum großen Loki-Geburtstagsfest am 31. August 2019 im Museum für Hamburgische Geschichte präsentiert.

Liebe Lehrerinnen und Lehrer: Falls Ihr Team in die engere Auswahl kommt, wird Ihr Blühende-Schulen-Projekt bei der Endausscheidung zum großen Loki Schmidt-Geburtstagsfest am 31. August 2019 im Museum für Hamburgische Geschichte präsentiert und vielleicht mit einem Preis prämiert.

Es gibt Geldpreise im Wert von EUR 5000,00 zu gewinnen. Der Hauptpreis beträgt EUR 1000,00.

Die Preisgelder werden von der PSD Bank Nord eG zur Verfügung gestellt.